powered by cineweb

Steven Spielbergs Holocaust-Drama „Schindlers Liste“ wird rund 25 Jahre nach seiner Erstausstrahlung in Deutschland wieder in heimischen Kinos zu sehen sein. Der mit sieben Oscars ausgezeichnete Film wird am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, dem 27. Januar 2019, wieder auf die Kinoleinwand zurückkehren

 

Der Unternehmer Oskar Schindler wendet sich gegen das Nazi-Regime, nachdem er Zeuge der Deportation der polnischen Juden aus dem Krakauer Getto wurde.

In der Emaillefabrik des Unternehmers Oskar Schindler in Krakau floriert die Produktion, weshalb laufend neue Arbeiter eingestellt werden. Ohne Wissen seines Chefs versucht sein Buchhalter Itzhak Stern, möglichst viele davon mit Juden zu besetzen, denen die Ausübung ihrer vorherigen Tätigkeit untersagt ist. Als Schindler jedoch Zeuge wird, wie 1943 die Krakauer Gettos geräumt werden, um die überlebenden Juden in das Arbeitslager Krakau-Plaszów zu deportieren, nimmt er erstmals bewusst die Grausamkeit des Systems wahr und beschließt, so viele Juden wie möglich vor diesem Schicksal zu retten.

Mühlgasse 10
86637 Wertingen

Anfahrt zum Filmtheater

Telefon: 08272-992888
Programm: 08272-992866

OPEN AIR

App Store Google Play facebook Instagram

Partner von CINEWEB